Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein engagementpolitisches Projekt: Er soll eine neue Kultur der Freiwilligkeit in Deutschland schaffen und möglichst vielen Menschen ein Engagement für die Allgemeinheit möglich machen.

Im Bundesfreiwilligendienst kann sich jeder engagieren, der die Vollzeitschulpflicht erfüllt hat: Menschen jeden Alters nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht (je nach Bundesland mit 16, manchmal auch schon mit 15 Jahren), Männer und Frauen. Jüngere Freiwillige erwerben und vertiefen ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen, ältere Freiwillige bringen ihre eigene Lebens- und Berufserfahrung ein. Eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht.

In der Regel dauert der Bundesfreiwilligendienst zwölf Monate, mindestens jedoch sechs und höchstens 18 Monate. In Ausnahmefällen kann er bis zu 24 Monate geleistet werden.

(Quelle: www.Bundesfreiwilligendienst.de)

Das BFD bietet:

  • eine Chance seine Persönlichkeit weiterzuentwickeln, 
  • die Begegnung mit Menschen, 
  • das Erfahren von Gemeinschaft, 
  • die Möglichkeit, unsere Gesellschaft mitzugestalten, 
  • berufliche Orientierung und das Kennenlernen sozialer Berufsfelder, 
  • eine Chance, die persönliche Eignung für einen sozialen Beruf zu prüfen. 

Während des BFD erhalten die Freiwilligen

  • Taschengeld, 
  • eine beitragsfreie Versicherung in der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung. 
  • außerdem besteht für die Eltern Anspruch auf Kindergeld, wenn sie anspruchsberechtigt sind

 




Bewerbungsformular

Wenn Sie folgendes Formular zum Versand Ihrer Bewerbung nutzen, verarbeiten wir die von Ihnen gemachten Angaben und personenbezogenen Daten im Rahmen von vorvertraglichen Maßnahmen zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahren. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier: https://www.awo-ovp.de/datenschutz

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben und für eine Berücksichtigung im Bewerberverfahren erforderlich. Alle weiteren Angaben stellen Sie uns ggf. freiwillig zur Verfügung.